Fachanwalt für Steuerrecht & Arbeitsrecht Michael Luthin (www.kanzlei-luthin.de)

Fachanwältin für Arbeitsrecht Claudia Trippel (www.kanzlei-trippel.de)



Wir sind spezialisiert im Bereich des Arbeitsrechts (Individual- und kollektives Arbeitsrecht).

Michael Luthin

Rechtsanwalt Michael Luthin

 

Nachdem Herr Michael Luthin – Jahrgang 1970 und aus Bad Lauterberg im Harz stammend – nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zum Industriekaufmann mit Abschluss und Erwerb des Kaufmanngehilfenbriefes absolvierte, studierte er an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht. Ergänzend belegte er als Zusatzstudiengang Japanisch und Grundlagen des japanischen Rechts. Von ihm stammen Veröffentlichungen zum WertpapierG und japanischen und deutschen Verbraucherschutzrecht - sowie zum Arbeitsrecht.

 

Seit dem Jahre 2001 ist er als Rechtsanwalt an allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten einschließlich der Finanz- und Arbeitsgerichte sowie den obersten Bundesgerichten (mit Ausnahme des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen) zugelassen.

 

Im Jahre 2005 verlieh ihm die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main die Bezeichnung Fachanwalt für Steuerrecht und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Dies erfolgt nur aufgrund nachgewiesener vertiefender Fachkenntnisse gemäß der Fachanwaltsordnung.

 

Viele Jahre ist er als freier Dozent für Schulungen in den Bereichen Arbeits- und Steuer- sowie allgemeinen Wirtschaftsrecht tätig. Die Teilnehmer/-innen erhalten einen praxisnahen sowie umfassenden und damit auch interessanten Einblick in die zuweilen recht komplexen Vorgänge des rechtlichen Alltagslebens.

 

2009 wurde er zum Fach- und Seminarleiter für den Bereich Arbeitsrecht an der SWA Steuer- und Wirtschaftsakademie GmbH, Mainz, berufen. Weiterhin referiert er für die IFB KG und die Fortbildungs-GmbH der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main. Seine Seminare werden als Inhouse-Schulungen oder für einen offenen Teilnehmerkreis angeboten.

 

Seit 2011 ist er Hochschullehrbeauftragter des Landes Hessen, hält Vorlesungen und betreut Diplomarbeiten für die FH Nordhessen (DIPLOMA). Zudem fungiert er als erfahrener Berater und Beisitzer in betrieblichen Einigungsstellenverfahren.

Claudia Trippel

Rechtsanwältin Claudia Trippel

 

Frau Claudia Trippel ist 1964 in Frankfurt am Main geboren und in Langen aufgewachsen. Nach dem Studium in Osnabrück, Mainz und Frankfurt legte sie ihr erstes Staatsexamen in Mainz ab. Nach dem Referendariat am Landgericht Darmstadt leitete sie eine Abteilung in einer Stadtverwaltung und wechselte 1995 in ein Wirtschaftsunternehmen der Immobilien- und Baubranche. 1997 als Anwältin zugelassen war sie dort bis 2002 als Syndikusanwältin tätig. 2003 ließ sich Frau Trippel mit ihrer eigenen Kanzlei in Langen nieder.

 

Die fachlichen Schwerpunkte setzt Frau Trippel auf den Gebieten ihrer langjährigen Berufserfahrung in sämtlichen Bereichen des Arbeitsrechts einschließlich des Sondergebietes Kirchenarbeitsrecht.

 

Frau Rechtsanwältin Claudia Trippel ist zugelassen an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie an allen obersten Bundesgerichten (mit Ausnahme des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen) in der Bundesrepublik Deutschland.

 

Frau Rechtsanwältin Claudia Trippel lehrt darüber hinaus regelmäßig an verschiedenen Instituten und Einrichtungen Arbeitsrecht/Personalführung, ist Lehrbeauftragte an der Dualen Hochschule Baden-Würrtemberg und führt Inhouse-Seminare für Unternehmen zu aktuellen Themen ihrer Spezialgebiete durch.

 

Frau Trippel ist Mitglied im Anwaltsverein Offenbach/Deutschen Anwaltsverein und vorsitzende Schlichterin beim Diakonischen Werk in Hessen und Nassau.

Nach vorheriger Vereinbarung eines Termins ist eine Besprechung möglich.


Telefonisch können Sie die Kanzlei unter 05524 / 999 644 21 erreichen. Gerne kann auch per Email an info [at] luthin-trippel.de Kontakt aufgenommen werden. Per Email übermittelte oder telefonische Auskünfte sind unverbindlich.


Die Kanzlei befindet sich im


Allensteiner Weg 5
37431 Bad Lauterberg


Oder besuchen Sie uns in unseren jeweiligen Haupstellen.
Näheres finden Sie unter www.kanzlei-luthin.de und www.kanzlei-trippel.de.

 

Informationspflichten nach dem Telemediengesetz (TMG):

 

Michael Luthin

-Rechtsanwalt-

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fellnerstraße 12
60322 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 800 99 855
Fax.: 069 / 800 99 854

Email: info [at] kanzlei-luthin.de ([at] durch @ ersetzen)

 

Verantwortlich für die Website ist Rechtsanwalt Michael Luthin (Mitglied im Frankfurter Anwaltsverein). Zuständige berufsständische Vertretung ist die Rechtsanwaltskammer Frankfurt. Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungsgesellschaft, Generalvertretung, Nassauerstraße 1, 60439 Frankfurt. Die Steuernummer lautet: 014 843 63375.



Es gelten folgende Gebühren & Berufsordnungen:

BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte (PDF)
RVG Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte
Berufsregeln der Rechtsanwälte der EG (CCBE) (PDF)
Fachanwaltsordnung (FAO) (PDF)

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr/



Design & Programmierung:


KRUG media



Rechtliche Hinweise:

Der Herausgeber dieser Seiten kann keinerlei Gewähr für die Richtigkeit aller Daten und Angaben übernehmen. Ein Rechts- oder Ersatzanspruch aufgrund falscher Darstellungen (soweit sie nicht Ehren- oder Sittenrechte bzw. sonstige Gesetze verletzen) wird hiermit zurückgewiesen. Der Herausgeber weist ausdrücklich darauf hin, dass für den Inhalt von verlinkten Seiten der jeweilige Betreiber die Verantwortung trägt.



Urheberrechte:

Alle Grafiken, Bilder, Texte und sonstigen Daten im Umfang dieses Internet-Angebotes sind urheberrechtlich geschützt und sind, soweit nicht anders angegeben, Eigentum des Herausgebers. Alle Fotos sind Eigentum von Michael Luthin bzw. Claudia Trippel. Die Vervielfältigung jeglicher Daten von dieser Website ohne vorherige Zustimmung des Herausgebers ist untersagt, dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung sowie die Speicherung und Bearbeitung in elektronischen Medien.

 

Datenschutzerklärung:

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Rechtsanwalt Michael Luthin

Gärtnerweg 4-8

60322 Frankfurt am Main

E-Mail: info@kanzlei-luthin.de

Telefon: +49 (0)69 – 800 99 855

Fax: +49 (0)69 – 800 99 853

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung a) Besuch unserer Internetseite

Beim Aufrufen unserer Website www.luthin-trippel.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

 

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:


4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite keine Cookies ein.

 

5. Analyse-Tools/Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

 

a) Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

b) Google Adwords Conversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website für Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Ziffer 4) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).

 

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@kanzlei-luthin.de

 

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand April 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit hier von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.